Logo Axel Höptner
axel höptner
bilder und zeichnungen
gästebuch  |  impressum
copyright © 2015 axel höptner
Besucherzähler für die Homepage
portrait axel höptner von herrn imran ali, london
biografie
einzelaustellungen
gruppenaustellungen
bibliografie
collagen
mischtechniken
mischtechniken
mischtechniken
mischtechniken auf zeitungspapier
aquarelle
kohlezeichnungen
graphitzeichnungen
papierobjekte
aktuelles
kunstkalender 2015







herzlich willkommen


auf meiner website. ich wünsche ihnen viel freude beim betrachten der bilder und zeichnungen.

tragen Sie sich bitte in mein gästebuch ein oder schreiben sie mir. ich freue mich ihre meinung zu den arbeiten zu lesen.

sie können mich auch (nach absprache) in meinem atelier besuchen, wo ich ihnen weitere bilder in verschiedenen techniken präsentieren kann.


ihr
axel höptner


   biografie


   einzelausstellungen


   gruppenausstellungen


   bibliografie


   collagen


   mischtechniken
   auf papier - 1


   mischtechniken
   auf papier - 2


   mischtechniken
   auf papier - 3


   mischtechniken
   auf zeitungspapier


   aquarelle


   kohlezeichnungen


   graphitzeichnungen


   portraits


   papierobjekte


   atelier im
   atelierhaus Flittard
   peter-griess-strasse 7
   51061 köln-flittard


   aktuelle
   ausstellungen


   der
   kunstkalender
   2015


   links
   zu befreundeten
   Künstlern

Portraits


liebe besucherin, lieber besucher,


in der Zeit von 2000 bis 2002 portraitierte ich ca. 120 kölner künstlerInnen. die portraitsitzungen fanden in meinem damaligen atelier im thürmchenswall in köln statt. die sitzungsdauer war ca. 3 stunden, in denen ich 3 - 5 bleistiftzeichnungen auf papier im format 59,4 x 41 cm anfertigte. es entstanden 420 portraitzeichnungen.


2008 bis 2009 setzte ich das projekt mit englischen künstlern aus liverpool fort. 20 künstlerInnen stellten sich für 2-3 stunden zur verfügung. die sitzungen fanden sowohl in den ateliers der künstlerInnen als auch im rahmen eines studioaufenthaltes in "The Bluecoat" in liverpool statt. es entstanden über 60 zeichnungen von unterschiedlichem format. das material, das ich dafür verwendete, war bleistift, graphit, öl- und wachskreide, kohle, aquarell, gouache und acryl auf verschiedenen papieren.


für das engagement der kölner und der liverpooler künstlerInnen bedanke ich mich herzlich. außerdem geht mein dank sowohl an "The Bluecoat" in liverpool und seinem artistic director bryan biggs, eight days a week und pete clarke als auch an waltraud boxall, ohne deren unermüdliches engagement das projekt in liverpool nicht zustande gekommen wäre.


copyright auf alle portraits bei der vg-bildkunst bonn.